VfR Neuburg – SG Untermaxfeld/Ludwigsmoos II 18:0

Nach den zwei Siegen gegen die direkten Verfolger in der vergangenen Woche steuert die VfR D1-Jugend unaufhaltsam Richtung Meisterschaft. Die Vormachtstellung wurde durch den höchsten Saisonsieg souverän untermauert. Erwähnenswert und zur Verdeutlichung der Mannschaftsstärke sei genannt, dass alle (!) Feldspieler sich in die Torschützenliste eintrugen.

Es trafen: Matthias Hauck 3, Laura Spielvogel 3, Emma Beran 3, Nikolai Krzyzanowski 2, Erblin Nimonaj 2, Philipp Hautmann, Moritz Winter, Glauk Iberdemaj, Lorik Gashi und Leonit Rexhepi

Kommentar verfassen