VfR Neuburg – SG Jetzendorf/Gerolsbach 7:0

Einen verdienten Heimsieg und somit den zweiten in Serie feierten die Lila-Weissen am Freitag Abend bei Flutlicht. Erstmals in dieser Saison blieb Keeper Max Berger ohne Gegentor und in der Offensive gelangen schön heraus gespielte Tore der jungen VfRler.

Torschützen: Alexander Murzenko (3), Nikolai Krzyzanowski (2), Erblin Nimonaj und Enriko Krajncec

Kommentar verfassen