VfR Neuburg D1 wird Herbstmeister und erhält neue Ausstattung als Belohnung

Besser kann man die Freiluftsaison kaum abschließen. Mit satten 31 von möglichen 33 Punkten aus elf Spielen der Hinrunde darf sich die D1-Jugend des VfR Neuburg Herbstmeister der Gruppe im Kreis Augsburg 2 nennen. Die von Trainer Peter Krzyzanowski bestens betreute Mannschaft, bestehend aus elf Jungs und zwei Mädels dominierten seit dem Auftakt im September die Liga und erspielten sich ein beachtliches Torverhältnis von 93:3. Im Rahmen einer vorweihnachtlichen Feier gab es jetzt eine komplette Ausstattung als Belohnung.

Die aktuelle Truppe geht in ihrem Kern auf eine Bambini-Mannschaft aus dem Jahr 2009 zurück. Im Lauf der Jahre stießen weitere fußballbegeisterte Kids dazu, aus denen Peter Krzyzanowski gemeinsam mit seinem Trainerteam um Arben Gashi und Joachim Leinfelder eine konditionell und taktisch starke Einheit formte.

weihnachtsfeier1

Dass es nicht nur im Zusammenhalt der Spieler stimmt, sondern auch unter den Eltern eine freundschaftliche Gemeinschaft besteht, zeigte sich am vergangenen Samstag bei einer stimmungsvollen Weihnachtsfeier im VfR-Vereinsheim am Brandl. Bei Selbstgebackenem, Punsch und Glühwein blickte man auf die erfolgreiche Hinrunde zurück und erfreute sich an einer gemeinsamen Fackelwanderung sowie einem Fußballquiz.

weihnachtsfeier2

weihnachtsfeier3Der Trainer hielt als VfR-Nikolaus eine mit viel Insiderwissen gespickte und launige Ansprache und vergaß dabei auch nicht seinen Co-Trainern, der Elterngemeinschaft sowie seiner Frau Sandra zu danken, die ihn sowohl im Beruf als auch beim Sport maßgeblich unterstützt.

Höhepunkt des Abends war dann zweifelsohne die Ausgabe einer komplett neuen Ausstattung bestehend aus Tasche, Trainingsanzug, Pulli, T-Shirt, Hose, Stutzen und Regenjacke. Dank der großzügigen Unterstützung von Rucker Bau und Generali Versicherungen Krzyzanowski fiel die Investition für die Eltern dabei sehr überschaubar aus.

Die neuen Sets kommen rechtzeitig zum Start in die Hallenrunde mit insgesamt sechs Turnierteilnahmen. Ob die D1 der Lilaweißen in der Halle dann genau so stark aufspielt wie auf dem Rasen, kann jeder beim VfR-Jugendturnier am Nachmittag des 11. Dezember in der Mehrfachturnhalle im Ostend feststellen.

neue_trikots_vfr_d1

Weitere Infos zur D1-Truppe des VFR Neuburg

Kommentar verfassen