SV Feldheim – VfR Neuburg D1 am Ende 0:6

Im ersten Saisonspiel der U13 des VFR tat sich die Truppe von Peter Krzyzanowski zunächst schwer den Abwehrriegel des Gastgebers zu knacken. Erst nach dem Führungstreffer durch Leonit Rexhepi erzielten die Lilaweißen Tore in regelmäßigen Abständen, so dass am Ende ein verdienter Sieg für die Gäste aus Neuburg heraussprang. Torschützen für den VfR: Andrei Bizoi (2), Nikolai Krzyzanowski, Laura Spielvogel, Leonit Rexhepi und Lorik Gashi.

Kommentar verfassen