Impressionen vom ersten Jugend-Auswahltraining des VFR

Die VfR-Jugendabteilung führt für Spieler der Geburtsjahrgänge 2005 und 2006 ein internes Sichtungstraining im Rahmen der üblichen Trainingseinheiten durch. Ziel

Mehr lesen

SSV Glött – VfR Neuburg 0:6 (0:4)

Einen nie gefährdeten Sieg landete der VfR Neuburg in Glött. Es begann bereits in der 2. Min. Ray Bishop tankte sich

Mehr lesen

D3-Jugend: VFR-Neuburg – BC 1917 Aichach 1:9

Im ersten Spiel der Rückrunde hatte die D3 leider wenig zu bestellen. Mit 9:1 hat der BC Aichach gegen die

Mehr lesen

Sichtungstraining Jahrgang 2005/2006 für nächste Saison

Die VfR-Jugendabteilung führt für seine Spieler der Geburtsjahrgänge 2005 und 2006 ab nächster Woche ein internes Sichtungstraining im Rahmen der

Mehr lesen

VfR Neuburg – TSV Hollenbach 1:0 (0:0)

Einen leicht glücklichen Sieg feierte der VfR Neuburg gegen Hollenbach, denn der Siegtreffer fiel erst in der 91. Min. Im

Mehr lesen

SV Cosmos Aystetten – VfR Neuburg 1:0 (0:0)

Eine bittere Niederlage musste der VfR in Aystetten einstecken. Dabei begann es verheissungsvoll für die Gäste aus Neuburg. Alexander Müller

Mehr lesen

VfR Neuburg – TSV Gersthofen 1:1 (0:1)

Saisonauftakt im Jahr 2017 in der Sparkassen-Arena in Neuburg und schon sind die Mannen um Christian Krzyzanowski gefordert. Geht es

Mehr lesen

Die E2 des VfR Neuburg ist Turniersieger beim TSV Diedorf

Diedorf/Augsburg scheint für uns ein gutes Pflaster zu sein. Bei dem mit starken E1 Mannschaften besetzten Turnier konnte die Gruppenphase

Mehr lesen

Trainingsauftakt D3 Jugend am VfR

Die D3 des VFR-Neuburg startet ab kommender Woche mit dem regulären Training im Freien am Brandlstadion. Die Trainingszeiten sind: Montag

Mehr lesen

Die VfR Neuburg D1 sichert sich die Herbstmeisterschaft mit klarem Erfolg gegen die SG FC Rennertshofen/Bertoldsheim

Zum Abschluss einer herausragenden Hinrunde sicherten sich die Lila-Weißen durch einen ungefährdeten 10:0- Erfolg verdient die Herbstmeisterschaft . Mit 31

Mehr lesen

VfR Neuburg D1 gewinnt gegen den SC Feldkirchen mit 7:0

Von Beginn an nahm die D1 des VfR das gegnerische Tor unter Dauerbeschuss und erspielte sich viele Chancen, die in

Mehr lesen