Die VfR Neuburg D1 sichert sich die Herbstmeisterschaft mit klarem Erfolg gegen die SG FC Rennertshofen/Bertoldsheim

Zum Abschluss einer herausragenden Hinrunde sicherten sich die Lila-Weißen durch einen ungefährdeten 10:0- Erfolg verdient die Herbstmeisterschaft . Mit 31 von 33 möglichen Punkten und einem Torverhältnis von 93:3-Toren in 11 Spielen liegt die Mannschaft von Trainer Peter Krzyzanowski verdient an der Tabellenspitze.

Torschützen im letzten Spiel waren Laura Spielvogel (2), Moritz Winter (2), Nikolai Krzyzanowski, Matthias Hauck, Erblin Nimonaj, Lorik Gashi, Andre Bizoi und Leo Rexhepi.

Kommentar verfassen